"Comeback - Das Karl-Marx-Musical" erobert Europa!

Die Geschichte beginnt ...

 

Wie kommt man eigentlich auf die Idee, ein Musical über Karl Marx zu schreiben? Die Autoren erklären es im "Making of..." Video:

Die Uraufführung

 

Im November 2013 hatte das Musical dann Premiere am Vogtlandtheater Plauen. 

Dort entwickelte es sich zum absoluten Publikumsrenner und brach sämtliche Besucherrekorde.

Von Anfang an auf Kultstatus.

 

Und dann: Ab ins Off ...

 

führte der Weg direkt in die Musicalmetropole Hamburg. 

Im "Monsun Theater" in Hamburg-Altona entstand die erste "Off-Produktion":

 

COMEBACK - Das Karl-Marx-Musical - Die Hamburger Inszenierung

 

BILD schreibt:

"Herrliche Verwechslungskomödie - WIRKLICH SEHENSWERT"

 

Hamburger Abendblatt:

"Ist ja keine Ostalgie, sondern Spaß"

 

MORGENPOST:

"Trashig! Man glaubt, in einem Louis-de-Funes-Film gelandet zu sein"

 

Das Team der Hamburger Inszenierung:

Lea Fischer - Regie

Ludger Nowak - Musikalische Leitung & Einstudierung 

Sonja Zander - Bühnenbild & Requisite

Susann Günther - Kostüm

Julie Pecquet - Choreographie

Naduah Denkinger - Co-Choreographie

Hans-Peter Kurr - Oberspielleitung

Ulrich Allroggen - Musicalberatung

Zlatna Mihaylova - Bühnenbildassistenz

Anja-Katharina Riesterer - Regieassistenz

Sarah Jebrahim - Produktionsassistenz

Marco Dorendorf - Technik (Bühne und Licht)

Christian Rentel - Technik (Ton)

Sophia Canaza - Showbetreuung

Roland Hackspiel - Produktionsfahrer

 

Produktion:

Julian Maria Sieben - Cyan Eventmanagement Berlin

Ulrike von Kieseritzky - monsun theater Hamburg

Hans-Peter Kurr - Das Hamburgische Kulturkontor

Die Hamburger Produktion fand statt in Kooperation mit der Stage School Hamburg, Bosworth Music Berlin, Hamburgs Stadtmagazin OXMOX und Michow Concerts + Management GmbH, Hamburg

Nächster Halt: Berlin ! 

 

Am 5. Februar 2016 war es so weit ... im Kabarett-Theater "Die Stachelschweine" wurde die Berliner Premiere gefeiert. 

 

Das Team der Berliner Produktion:

 

Lea Fischer (Regie)

Ulrich Allroggen (Musikalische Einstudierung)

Sonja Zander (Bühnenbild & Requisite)

Julie Pecquet & Carissa Bellando (Choreographien)

Susann Günther (Kostüm)

Emma Dörband (Regieassistenz)

 

Larissa Heimbach (Jenny)

Mathias Güthoff (Marc S.)

Ulrich Allroggen (Dr. Manfred Acreman)

Dominique Aref (Miss Abroomowitsch)

Yannik Gräf (Rasputin Mammonson)

Heiko Fischer (Mortimer Pickledigger)

Max Solo (Polizist, Gitarrist & alle anderen)

 

Mathias `Hein´ Schroeter (Ton & Licht)

Christian Rentel (Bühnentechnik & Effekte)

 

"Comeback - Das Karl-Marx-Musical" im Berliner Kabarett-Theater "Die Stachelschweine" ist eine Produktion der cyan eventmanagement UG (haftungsbeschränkt), Berlin, in Kooperation mit Känguruh Production Konzertagentur GmbH, Halle (Saale).

Über den Kanal ... ab auf die Insel !

 

2016 feierte die Übersetzung "Comeback - The Karl Marx Musical" ihre Uraufführung in London. 

Im Theater "Upstairs At The Gatehouse", unweit des Grabes von Karl Marx.

 

Die Londoner Produktion:

 

"Comeback - Das Karl-Marx-Musical" im Londoner "Upstairs At The Gatehouse" Theater ist eine Produktion der cyan eventmanagement UG (haftungsbeschränkt), in Kooperation mit Känguruh Production Konzertagentur GmbH, Bosworth Music GmbH, Brotmann & Töchter GmbH und Handplay Productions London.

COMEBACK! The Karl Marx Musical

written by Maximilian Reeg, Steffen Lukas and Tobias Künzel

translated from the original German by Pauline Kingsbury and Graham Laybourne

published by Brotmann & Töchter Musikverlag admin. by Bosworth Music

 

Die Cast der Londoner Produktion:

 

Jorge Franco IV (Marc Sandman)

Maria Karelina (Jenny Acreman)

Tim Thomas (Dr. Manfred Acreman)

Colleen Daley (Miss Abroomowitsch)

Harry Meacher (Rasputin Mammonson)

Bryan Hands (Mortimer Pickledigger)

Paula Brett (Daggers)

Lindsey Huebner (Siren)

Gon von Zola (Policeman 1)

Bryan Hands (Policeman 2)

 

Directed by Harry Meacher 

 

Gon von Zola (Musical Director)

Paula Brett (Choreography)

Andy McRobb (Costumes)

Sonja Zander (Set Design)

George Galkin (Technician & Lightning)

Emily Maxwell (Stage Manager)

 

Producers: 

Handplay Production

Brotmann & Töchter

Bosworth Music 

Känguruh Productions

Cyan Eventmanagement

... wie es weitergeht ?

 

Das erfahren Sie in Kürze hier ! 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Cyan Eventmanagement UG